Heilpraktikerin aus Überzeugung  


Ich bin Mutter einer erwachsenen Tochter. Für mich ist die Arbeit als Heilpraktikerin eine Herzensangelegenheit und es gibt keine Routine oder Pauschalbehandlung. Eine individuelle Behandlung ist mir sehr wichtig. Wenn die Patientin oder der Patient zu mir kommt, ist sie bzw. er bereit, für sich selbst etwas zu tun. Die Mitarbeit sowie Ehrlichkeit vor allem zu sich selbst sind Voraussetzungen für den Heilungsverlauf und die Ursachenfindung. 


Mein Weg

Mein Interesse, mich mit alternativen Heilmethoden zu beschäftigen, begann, als meine Tochter zwei Jahre alt war. Damals habe ich das Thema Neurodermitis hinterfragt und nach Behandlungsmöglichkeiten gesucht. Ganz neue Wege wurden erkundet - im Jahre 2005 habe ich meine eigenen Ausbildungen begonnen und bin sehr dankbar für die Möglichkeiten, die sich mir boten. "Nichts ist unmöglich!" und "Hinter´m Horizont geht´s weiter!" können wir aus Erfahrung bejahen. Ich bin auch sehr dankbar für alle Menschen, die mich auf meiner Lebensreise begleitet haben und mich derzeit begleiten.

Meine Behandlungsmethoden haben wir in den Jahren erfolgreich am eigenen Leib erfahren dürfen. Sie ergänzen und unterstützen sich hervorragend gegenseitig und es war mir ein großes Bedürfnis, sie selbst zu erlernen, um wiederum anderen Menschen damit behilflich sein zu können. Sie lassen  sich auch hervorragend begleitend zur Schulmedizin einsetzen. 

Seit April 2009 bin ich in eigener Praxis tätig und seit 2008 Mitglied im FVDH (Freier Verband Deutscher Heilpraktiker e.v.). Fortlaufend  nehme ich an Fachfortbildungen, Weiterbildungen und Seminaren teil.

Sechs Jahre Berufserfahrungen aus der Orthopädie mit Naturheilverfahren und der Chirurgie haben mich interessanterweise nach meiner kaufmännischen Tätigkeit begleitet.

Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen, und wir gemeinsam die zu Ihnen passende Behandlungsmöglichkeit finden.


Herzlichst

      Cordula Rainers